Praxis für Ergotherapie

und Logopädie

 

KATJA BONSACK

   Gesundheit braucht Vertrauen!

Ergotherapie

Praxis für Ergotherapie Katja Bonsack in Frankfurt (Fechenheim), Bad Vilbel (Stadt), Bad Vilbel (Heilsberg) & Maintal (Dörnigheim)

Das Ziel der Ergotherapie ist die Verbesserung der Handlungskompetenz des Patienten und eine Verbesserung der Teilhabe an Aktivitäten in seinem Alltag und Umfeld. Es werden Menschen behandelt, die Einschränkungen, Probleme und/oder Schwierigkeiten in ihrer Alltags- und Handlungskompetenz in den Lebensbereichen

  • Selbstversorgung (Anziehen, Hygiene, Mobilität, Selbstständigkeit)
  • Produktivität (Kindergarten, Schule, Beruf, Mithilfe im Haushalt)
  • Freizeit (ruhige Freizeit, aktive Freizeit und soziales Leben)

haben.


Somit kommen in unserer Praxis folgende Behandlungsmethoden und -konzepte zum Einsatz:

Sensomotorisch-perzeptive Behandlung

  • Alltagstraining
  • Sensorische Integrationstherapie
  • Übungen zur Aufrichtung und verbesserten Tonusregulation
  • Zentrierungs- und Aufpassübungen
  • Koordinations- und Selbstregulationstraining
  • Räumlich-konstruktives Training
  • Visuelles Wahrnehmungstraining
  • Feinmotorisches und grafomotorisches Training
  • Entspannungstraining
  • Therapie nach Bobath
  • Basale Stimulation nach Fröhlich
  • Spiegeltraining
  • Kognitiv-therapeutische Übungen nach Prof. Perfetti
  • Selbsthilfetraining und Hilfsmittelversorgung

Neuropsychologisch-orientierte Behandlung / psychisch-funktionelle Behandlung

  • Handlungsorientiertes Aufmerksamkeitstraining von Winter & Arasin
  • Aufmerksamkeitstraining für Vorschulkinder von Ettrich
  • Marburger Konzentrationstraining von Krowatschek
  • Neuropsychologisches Aufmerksamkeitstraining Attentioner nach Petermann / Jacobs
  • Neuropsychologisches Gedächtnistraining nach Stengel, Schweizer Neurotraining, Reminder von Petermann / Lepach
  • Training für Kinder mit räumlich-konstruktiven Störungen Dimensioner nach Petermann et. al.
  • Ergotherapeutisches Sozialkompetenztraining v. Menke & Löcker
  • Selbstinstruktionsübungen
  • Gedächtnistraining z.B. nach Stengel, Schweizer Neurotraining
  • Methoden zur Verbesserung der Körper- und Selbstwahrnehmung und der Wahrnehmungsverarbeitung
  • Verfahren zur Förderung der Selbstständigkeit und Alltagsbewältigung

Motorisch-funktioneller Ansatz

  • Manuelle Therapie
  • Alltagstraining
  • Ödembehandlung
  • Koordinationstraining
  • Feinmotorisches Training
  • Grafomotorisches Training
  • Narbenbehandlung
  • Versorgung und Training mit Alltagshilfen
  • Beratung für eine physiologische Arbeitsplatz- und Alltagsgestaltung
  • Gelenkschutzmaßnahmen
  • Einhändertraining

Für die Behandlung nutzen wir folgende patientenzentrierte Interventionen: 

  • Ressourcenaktivierung
  • Kontinuierlicher Alltagsbezug
  • Kognitive Handlungssteuerung / Erarbeitung kognitiver Strategien
  • individuell abgestimmte Behandlungspläne für zu Hause
  • Einbindung in Freizeitgruppen / Sportgruppen

Ergotherapie & Lernberatung

Wächtersbacher Straße 83

60386 Frankfurt (Fechenheim)


Tel: 069 40897999

Ergotherapie & Logopädie

Frankfurter Straße 26-28

61118 Bad Vilbel


Tel: 06101 307889

Ergotherapie & Logopädie

Pestalozzistr. 10

61118 Bad Vilbel (Heilsberg)


Tel: 06101 9893530

Ergotherapie, Logopädie & Lernberatung

Berliner Str. 3

63477 Maintal (Dörnigheim)


Tel: 06181 9458859